Das Ensemble ist.

Das 7-köpfige Ensemble CRUSH ist eine Formation, die sich der zeitgenössischen Musik und ihren
performativen Ausdrucksmöglichkeiten verschrieben hat. Ein Schwerpunkt seines musikalischen Schaffens ist die Zusammenarbeit mit KomponistInnen und Kunstschaffenden unserer Zeit.

Die Mitglieder des Ensembles kommen aus fünf verschiedenen Ländern und haben sich im Umfeld
der Folkwang Universität der Künste zusammengefunden. Seit der Gründung des Ensemble CRUSH im Jahr 2013 haben sie in zahlreichen Konzerten und Festivals mitgewirkt und außerdem als SolistInnen und in unterschiedlich großen Besetzungen zusammen mehr als 700 Auftritte gespielt.

Das Ziel des Ensembles ist es, neben der Bildung eines Repertoires von Werken aus dem 20. und 21.
Jahrhundert mit ausgefallener oder variabler Besetzung, vor allem etablierte und junge KomponistInnen für neue Stücke zu gewinnen. Im Fokus der Werke stehen insbesondere instrumentale Zusammensetzungen von Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello, Akkordeon, Klavier und Elektronik. Das Ensemble CRUSH will darüber hinaus die Zusammenarbeit zwischen Neue Musik-Schaffenden national und international stärken.
In besonderem Interesse steht dabei eine unkonventionelle Programmgestaltung, die durch das
Aufheben klassischer Bühnensituationen, den Einsatz von (Live-)Elektronik, von außermusikalischen
Geräuscherzeugern sowie durch performative Elemente auf vielfältge Weise verwirklicht wird.

Im Oktober 2015 wurde Ensemble CRUSH e.V. als eingetragen, der sich der Förderung von Kunst und Kultur widmet. Auf Einladung der Komponisten Gerhard Stäbler und Kunsu Shim hat
das Ensemble seitdem auch einen festen Sitz in Duisburg. Im Rahmen des Konzerts zur Wiedereröffnung des EarPort – „Ort der experimentellen Musik und Performance“ – im Duisburger Innenhafen wurde es eingeführt und ist dort seitdem offiziell „Ensemble in Residence“.
Daraus resultierte unter anderem die eigene Konzertreihe „CRUSH Hour“, bei der sich das Ensemble in diversen über das Jahr verteilten Veranstaltungen in seinen verschiedenen Facetten präsentiert.